Schottland - Informationen und Tipps für ihre Reise


Schottische Inseln

Lange Spaziergänge in beeindruckenden Landschaften der schottischen Inseln.

Edinburgh Castle

Das Edinburgh Castle ist eine der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten in Edinburgh.

Angeln in Schottland

In herrlicher Natur eingebettet gibt es zahlreiche Möglichkeiten für Angler.

Highlands im Westen Schottlands

Eilean Donan Castle ist eine der Sehenswürdigkeiten in den Highlands.



Tipps und Informationen zu Reisen nach Schottland

SchottlandSchottland gehört zur größten europäischen Insel - dem Königreich Großbritannien - und bildet die nördliche Spitze des Landes, umgeben vom Atlantischen Ozean und mehreren kleineren Inseln. Heute ist Schottland vor allem durch die übriggebliebenen geschichtsträchtigen Monumente geprägt.

 Rundreise
 Zahlen und Fakten
 Hintergrundinformationen


Edinburgh und seine Sehenswürdigkeiten

EdinburghEdinburgh liegt an der Ostküste Schottlands, und ist mit ihren knapp 435 000 Einwohnern auch gleichzeitig die Hauptstadt dieses Teilstaates in Großbritannien. Allen voran steht das bekannte Edinburgh Castle. Die mächtig über der Stadt thronende Burg ist eine der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten in Schottland.

Zu den ältesten noch erhaltenen Gebäuden in Edinburgh gehört die aus dem 11. Jahrhundert stammende St. Margaret`s Chapel...


Highlands - Ein atemberaubendes Abenteuer

Eilan Donan CastleSchottland ist wildromantisch und atemberaubend schön, besonders die Highlands im schottischen Westen. Ein außrgewöhnliches Urlaubsvergnügen erlebt man in den Berglandschaften von Glencoe, Kintail und Torridon in den Highlands. Klettern, Radtouren, Bootsausflug und Sehenswürdigkeiten genießn sind hier die Freizeitaktivitäten.

Eilean Donan Castle, die Burg Schottlands aus dem 13. Jahrhundert, liegt zinnenbesetzt nicht weit von Shiel Bridge entfernt auf einer kleinen Insel im Loch Duich. Kein Wunder, dass gerade sie die Filmkulisse für Der Highlander gab, umgeben von Meeresbuchten und den Schluchten der Kintailberge.

Glasgow - Größte Stadt Schottlands

GlasgowDie Stadt Glasgow stellt mit rund 600.000 Einwohnern die drittgrößte Ortschaft des Vereinigten Königreichs und die größte Stadt ganz Schottlands dar. Glasgow befindet sich sowohl im südlichen Teil Schottlands, als auch an der Westküste des Landes. Die Region um die heutige Stadt herum wurde bereits im Jahre 50 vor Christus von römischen Siedlern bewohnt und blickt somit auf eine weitreichende Vergangenheit zurück. Die zahlreichen, historischen Bauwerke zeugen noch heute von der bewegten Vergangenheit der Stadt Glasgow und bilden einen großen Anziehungspunkt für Touristen aus der ganzen Welt...

Schottland - ein Paradies für Angler

Angeln in Schottland Schottland ist nicht nur wegen des leckeren Whiskys beliebt sondern auch bekannt als Paradies für Angler. In herrlicher Natur eingebettet gibt es hier im Land der Highlands und Legenden zahlreiche Möglichkeiten, diesem Hobbie zu fröhnen. So ist es möglich, Hochseeangeln vor der Küste auszuüben oder in den bekannten Lochs und Binnengewässern zu angeln. Beides bietet seine besonderen Reize. In Wildwasserseen und an Flüssen gibt es einen hohen Artenreichtum an interessanten Fischen. So kann man mit etwas Glück Wildforellen, Lachse und Meeresforellen angeln. Das Herz jedes Anglers schlägt höher, wenn er sich hier niederlassen kann.